· 

Von der Trage bis zur Wippe



Zwei Dinge, die in keine Baby Erstausstattung fehlen dürfen und ein kleines Highlight


 

Nach dem ersten Kind weiß man, was man benötigt und was völlig überflüssig ist.Habe ich bei Mathilda noch süße Kleidchen und Jeans gekauft wusste ich, dass ich für Baby Nummer zwei definitiv keine Jeans brauche, solange er noch nicht selbst läuft und rumräubert.Und doch gibt es das ein oder andere, was ich damals vor 5 Jahren schon als "Lebensretter" betitelt habe und sich auch dieses mal als nicht wegzudenken bewährt hat.

 

Den Anfang macht die BABY WIPPE BLISS von BABYBJÖRN

Ich bin kein Fan von Motorbetriebenen Babywippen, meiner Meinung nach braucht ein Baby sowas noch nicht, wenn es Bewegung möchte, dann kann es sich durch das eigene Körpergewicht selbst anwippen, oder durch sanftes wippen durch meine Hand kommt die Wippe von Babybjörn in Schwung - aber eben nicht mehr als nötig.

Bei uns ist sie ein täglicher Begleiter: Sei es zum Duschen, zum Kochen oder für das Arbeiten im Büro: Die Wippe überzeugt durch ihr Fliegengewicht von nur 2,1 kg und lässt sich so flach zusammenpacken, dass sie selbst auf Reisen problemlos mitgenommen werden kann. 

Der Bezug lässt sich waschen und es gibt etliche schöne Ersatzbezüge, so übersteht sie ohne Weiteres das ein oder andere Kind. Schön ist auch, dass die Wippe bis zu 13 kg nutzbar ist, selbst wenn die Kleinen langsam groß werden, kann sie weiter als Stuhl genutzt werden. Ich mag Produkte die lange genutzt werden können und nicht nach ein paar Monaten in der Ecke stehen.

Für mich ist die BABY BLISS eines der ersten Produkte die mir einfallen, wenn mich jemand nach einer sinnvollen Babyausstattung fragt.



Ebenfalls aus dem Hause BABYBJÖRN und für mich nicht wegzudenken, die richtige Trage.Ich bin schon seit Mathildas Geburt ein Fan von der einfachen Handhabung und der Bequemlichkeit der Babybjörn Tragen. Und in den letzten 5 Jahren hat sich da einiges getan. Neue Materialien, tolle neue Schnitte und Auszeichnungen für besondere "Hüftfreundlichkeit". 

Wir nutzen aktuell das Modell MOVE

Der größte Pluspunkt geht für mich an die wirklich einfach Handhabung, selbst der Mann kann diese ohne Probleme anziehen und anpassen. Hierfür braucht man keine stundenlange Einweisung und Übung. 

Überzeugt hat mich auch die integrierte Rückstütze, die das Tragen mehr als angenehm macht, weil das Gewicht nicht alleine auf den Schultern lastet. 

Und wenn der Kleine erstmal eingeschlafen ist - bei uns dauert das meist keine 5 Minuten - kann man durch einfaches Öffnen der Trage die Kleinen problemlos ablegen und sie schlafen weiter.

Nutzen kann man die MOVE übrigens bis 13kg und ich bin fest davon überzeugt, dass das Tragen mit mehr Gewicht immer noch angenehm ist, weil das System wirklich durchdacht ist.

Wir machen damit oft unsere langen Spaziergänge und haben ein zufriedenes, schlafendes Baby dabei, welches die Nähe sehr genießt und einen zufriedenen Papa, der sich nicht über Rückenschmerzen beschwert.



 

Wir wohnen, wie ihr wisst ja auf vielen Etagen und überall benötigt man für die Kleinen eine Ablagefläche. Möglichst geschützt sollte sie Anfangs sein, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass etwas passiert.

Da kam das neue luftige Babybett aus Mesh mit schönen Holzbeinen genau richtig.

Für mich als kleiner Interior Freak, könnte es nicht schöner sein. Die Materialien haben mich sofort überzeugt und auch der Aufbau war mehr als easy. Es lässt sich in der Höhe verstellen und ist somit auch wieder lang zu nutzen.

Bei uns steht es aktuell im Wohnzimmer, dort ist auch der Zugang zur Terrasse und wir haben es dieses Jahr schon bei den ersten warmen Sonnenstrahlen mit nach draußen genommen und für gut empfunden.

Im Sommer stelle ich es mir herrlich vor, durch das luftige Mesh kann der Wind wehen, während die Sonne die nötige Wärme gibt. Und die leichten 10 kg lassen sich auch schnell mal mit nach draußen nehmen.


Natürlich ist das immer individuell: Dem einen ist die Funktionalität wichtig, der andere legt auf die Materialien wert und ein weiterer sieht das Design im Vordergrund.

Ich persönlich finde, dass BABYBJÖRN diese drei Komponenten perfekt miteinander vereint und meinen Geschmack treffen sie nun schon seit mehrere Jahren. 

 

Viel Spaß beim shoppen & solltet ihr noch Fragen haben, meldet euch jederzeit bei mir :)

 

Kontakt: www.babybjorn.de

Instagram: @babybjorn

  

Werbung - da uns die Produkte von babybjörn zur Verfügung gestellt wurde.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0